Donnerstag, 5. November 2009

Video und deutliche Beweismaterialien, um die grobe Lüge zu beweisen.

LEHNT DIE GROBE LÜGE DES FRIEDENSABKOMMEN AB!

Hier zeigen wir euch ein Link eines Videos, in dem selbst aus dem Mund der Reaktion ausging, wie die Farce der „Friedensbriefe“ von der CIA und dem peruanischen Geheimdienst geschmiedet wurde:

http://www.youtube.com/watch?v=TKbHdvTRHmk (originale Quelle: die peruanische Kommunikationsmedien der Reaktion)

Merino Bartet, der Nummer 2 der CIA des peruanischen Geheimdienst, hat Mitte August 2008 in öffentlichen Prozess (siehe der oben genannten Link: Verfilmung des Prozesses) vor der massive Anwesenheit aller Medien bestätigt, dass er den Autor der „Friedensbriefe“ ist und außerdem hat er neue Beweismittel auf der Festplatte des Komplotts angeboten. Er hat auch gesagt, dass alles von der CIA und dem peruanischen Geheimdienst gefälscht und begründet wurde, als Teil des Plans „Gewitter in den Anden” (die Lakaien der CIA, Montesinos-Merino, haben diesen Name an der Durchführung des Plans der CIA zur Bekämpfung der Partei gegeben). Diese „Briefe“, die in der vorangegangenen Sitzung des Verfahrens und mit Hilfe von Video, Montesinos als eine seiner Anschaffung präsentiert hatte.

Seitdem Auftauchen dieser groben Lüge hat die Kommunistische Partei Perus (KPP) vor der Welt angezeigt, dass die peruanische Reaktion, als Lakai des Yankeeimperialismus und ins Konspiration mit den Ratten der Rechtsopportunistischen Linie (ROL), versucht hat, dem Vorsitzenden Gonzalo wie der Autor der ,,Friedensbriefe’’ zu verleumden, um ihn als ein Kapitulator und Revisionist zu präsentieren; so strebt der Feind nach der Zerstörung des Images und der Prestige des Führer der Partei und Revolution und dessen allmächtige Gedanken Gonzalo, und so träumt der Feind die Partei und deren Volkskrieg zu vernichten. Erneut zeigen wir die schwarze Rolle der ROL an, contrarevolutionäre miserabel Verräter, die als Lakaien der Reaktion arbeiten und deren Krümel wie Reptilien einsäckeln und man von denen hört, nur wenn der Feind sie braucht; zuerst haben sie bei den „Friedensbriefe“ mitgearbeitet, um den Versuch eines Friedensabkommens abzuschließen, dann haben sie die „allgemeine Begnadigung“ und sogar Wahlen vorschlagt und jetzt sagen sie, dass der Vorsitzende Gonzalo „seine Rolle schon gedient hat“. Wir bestätigen uns wieder, dass alle Anstrengungen der Feind sind, um den Gonzalo Gedanken anzugreifen, und auf dieser Art, gegen unsere Führerschaft zu wirken, also das physische und ideologische Enthaupten der KPP und des Volkskriegs, sowie auch das von der Kommunistischen Internationalen Bewegung; weil der Feind dadurch nach dem Scheitern des Kampfs der Partei für die Durchsetzung des Maoismus als Befehl und Führung der proletarischen weltweiten Revolution strebt, und außerdem versucht er die Einfluss der Partei in dem Kampf der Kommunisten in Lateinamerika, Nepal und anderswo zu stoppen. Die Reaktion führt diesen contrarevolutionären Plan mit der direkten Beteiligung der Ratten der ROL-CIA und der neuen Revisionismus durch, um die Partei zu enthaupten und die Revolutionäre Internationalistischen Bewegung (RIM) zu vernichten; alles durch die Zerstörung und Veränderung des Gonzalo Gedankens, wie in die aktuelle Farce aufgerufen wird, um zu kapitulieren und die Partei zum alten und inkorrekten Weg für die Wahlen zu führen. Sowie jede vorherige grobe Lügen hat die Partei mit der Entwicklung ihres Volkskriegs in tausend Stücken gesprengt, sind wir fest überzeugt, dass diese Farce des Feindes den gleichen Glück haben wird.

Wir lehnen jede grobe Lüge ab, die zur Beseitigung der überzeugenden Wahrheit des Volkskrieges zielt, und wir bekräftigen uns, dass der Volkskrieg zum Berührungsstein geworden ist, um zwischen Maoismus und Revisionismus sicher zu unterscheiden. Volkskrieg anzuwenden, bedeutet unsere Pflicht von Revolutionäre zu erfüllen, und es ist der einzige Weg, wie der Vorsitzende Mao gesagt hat: ,,die Revolution bis zum Ende bringen bedeutet revolutionäre Methoden zu benutzen, um alle Kräfte der Reaktion entscheidend, definitiv, völlig und ganz zu erledigen, und, in den Sturz des Imperialismus, Feudalismus und bürokratischen Kapitalismus unerschütterlich zu beharren".
ES LEBE DER VORSITZENDE GONZALO!
ES LEBE DER MARXISMUS-LENINISMUS-MAOISMUS, GONZALO GEDANKEN!
ES LEBE DIE KOMMUNISTISCHE PARTEI PERUS!
ES LEBE DER WIDERSTANDSVOLKSKRIEG GEGEN DES YANKEEIMPERIALISMUS!

Oktober 2009