Mittwoch, 19. Mai 2010

Antideutscher Angriff auf die B5

In der Nacht auf Montag, den 03. Mai 2010, gegen 0:15 Uhr, haben Antideutsche aus dem „Bündnis gegen Hamburger Unzumutbarkeiten“, eine Fensterscheibe des Internationalen Zentrums B5 mit einer Flasche eingeworfen. Hier, die Stellungnahme der B5.